Vanessa Bahr

Rechtsanwältin

E-Mail: bahr@si-we.de

Schwerpunkte

Allgemeines Zivilrecht
Arbeitsrecht
Erbrecht
Verwaltungsrecht

 

Frau Bahr berät in Fragen zum allgemeinen Zivilrecht und übernimmt auf diesem Gebiet die außergerichtliche sowie die gerichtliche Vertretung. Hierbei liegt der Tätigkeitsschwerpunkt in der außergerichtlichen Streitbeilegung, also in der Begleitung der einvernehmlichen Konfliktlösung, der Ausarbeitung von praktikablen und rechtskonformen Lösungsvorschlägen sowie der Aushandlung von Vergleichen. 

Daneben bearbeitet Frau Bahr Fälle mit arbeits-, erb- und verwaltungsrechtlichen Fragestellungen. Ein besonderer Fokus liegt im Verwaltungsrecht auf der effektiven Interessenvertretung der Mandanten (natürliche Personen, juristische Personen des Privatrechts und des Öffentlichen Rechts) in verwaltungsrechtlichen Streitigkeiten, sei es außergerichtlich gegenüber Behörden bzw. Bürgern oder vor Verwaltungsgerichten.

Vita

  • geboren in Fürstenfeldbruck
  • Abitur am Holbein-Gymnasium Augsburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Lehrprofessur für Öffentliches Recht, Prof. Dr. Urs Kramer, Universität Passau 
  • Rechtsreferendariat in Bayern mit Schwerpunkt anwaltliches Berufsrecht

Qualifikationen

Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Englisch 

Korrespondenzsprachen

Deutsch und Englisch