Compliance

Compliance gewinnt als Oberbegriff für Risikomanagement, Schadensprävention und Haftungsvermeidung bei Unternehmen jeder Größenordnung zunehmend an Bedeutung.

Insbesondere Kleinunternehmen und Mittelständler sollten sich frühzeitig mit der Implementierung eines wirksamen Compliance Management Systems (CMS) befassen und entsprechende Compliance Strukturen aufbauen, um nicht zu unterschätzende Haftungsrisiken zu verhindern und um nicht zu Letzt Bußgelder zu vermeiden.

Der Bereich Compliance umfasst dabei sowohl die Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen, sondern auch die Einhaltung ethischer Verhaltenskodizes und anderer nicht-gesetzlicher Regelungen in allen Bereichen. Typische Risikofelder für Regelverstöße sind u.a. Wettbewerbsverstöße, Untreue, Bestechung (strafrechtlicher Bereich), Verstöße gegen Meldepflichten für Renten-,  Arbeitslosen- und Krankenversicherung (sozialversicherungsrechtlicher Bereich) und Verstöße gegen die Arbeitssicherheit, den Gesundheitsschutz, und das Diskriminierungsverbot (arbeitsrechtlicher Bereich).

Zu den Pflichten von Geschäftsleitungsorganen gehört es, für die Einhaltung von Rechtsvorschriften innerhalb des Unternehmens zu sorgen, um so Compliance Verstöße zu verhindern. „Compliance“, d.h. die Prävention gegen spezielle Unternehmensrisiken im Rahmen des Risikomanagements, bezeichnet das Instrumentarium zur regelhaften Überwachung unternehmensinterner Abläufe zur Vermeidung von Haftungsfällen, Schadensersatzklagen und behördliche Ermittlungsmaßnahmen. Sie ist Bestandteil ordnungsgemäßer Unternehmensführung (Corporate Governance).

SIWE Rechtsanwälte berät Sie bei der Schaffung, Effektivierung und Pflege der Compliance-Strukturen. Mögliche Maßnahmen sind die Schaffung einer Whistleblower-Kultur (anonyme Meldung von Compliance-Verstößen), die Einführung turnusmäßiger obligatorischer Berichterstattungen an die Geschäftsleitung, die Niederlegung der Regeln in einem schriftlichen Regelwerk und die Dokumentation bekannt gewordener Verstöße.

Unsere Beratung deckt dabei sämtliche compliance-relevanten Rechtsgebiete ab, wie z.B. IT-Compliance, Global Compliance, Tax Compliance, Legal Compliance und Financial Compliance.

Im Falle von internen oder behördlichen Ermittlungen im Hinblick auf mögliche Compliance-Verstöße steht Ihnen SIWE Rechtsanwälte beratend zur Seite. Darüber hinaus stehen wir auch unternehmensinternen Compliance-Beauftragten als rechtliche Berater und als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner bei SIWE:


Martin Sinzger

Partner
Rechtsanwalt, Dipl. Verwaltungswirt (FH)

tel:004985155555
Susanne Laura Sinzger-Wegerhoff
Susanne Laura Sinzger-Wegerhoff

Partner
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht, Mediatorin

tel:004985155555