Portrait Bernd Tschöpe

Bernd Tschöpe, LL.M.

Rechtsanwalt

E-Mail: tschoepesi-we.de

Bernd Tschöpe ist spezialisiert auf das IT-Recht inklusive Datenschutz, das Wettbewerbsrecht und alle Belange des Gewerblichen Rechtsschutzes. Im Wettbewerbsrecht unterstützt er unsere Mandanten bei der Verfolgung und Abwehr von wettbewerbsrechtlichen Ansprüchen. Dies umfasst sowohl vorgerichtliche Abmahnungen als auch die Durchführung von einstweiligen Verfügungsverfahren und Wettbewerbsprozessen.

Er berät außerdem zu Fragestellungen des gewerblichen Rechtsschutzes (Marken- und Urheberrecht) und übernimmt die Anmeldung, Registrierung und das Management von Marken und Designs sowie den Schutz und die Verteidigung der gewerblichen Schutzrechte unserer Mandanten.

Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden das Handels- und Gesellschaftsrecht sowie das Vertragsrecht. Unsere Mandanten werden von Bernd Tschöpe umfassend insbesondere in Fragen des Lizenz-, Vertriebs-- und des Wettbewerbsrechts beraten. So entwirft, prüft und verhandelt er Agentur- und Lizenzverträge sowie sonstige Verträge mit Kreativen, Zulieferern und weiteren Dritten. Geplante Kreativmaßnahmen prüft er auf wettbewerbs- bzw. markenrechtliche Risiken.

Er begleitet Verkaufsplattformen und Online-Shops zu rechtlichen Fragestellungen im E-Commerce. Darüber hinaus betreut er in beratender Funktion Unternehmen bei Marketingmaßnahmen, insbesondere bei der Erstellung von Werbemitteln und in Fragen der Verwendung und Einbindung von Social Media.

Zu seinem Mandantenstamm zählen unter anderem Webhosting-Unternehmen, Softwarehäuser, Agenturen und Plattformen aus diversen Branchen, wie Handel und Medien.

Vita

  • geboren in Mönchengladbach
  • Ausbildung zum Fachwirt für die Tagungs-, Kongress- und Messewirtschaft (IHK)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und der Universität Passau
  • Rechtsreferendariat in Bayern mit wirtschaftsorientiertem Schwerpunkt

Qualifikationen

  • Masterstudium Immaterialgüterrecht und Medienrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Absolvent des Fachanwaltslehrgangs für Gewerblichen Rechtsschutz
  • Absolvent des Fachanwaltslehrgangs für Urheber- und Medienrecht

Korrespondenzsprachen

Deutsch und Englisch

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)